Viersen

Viersen, enge Verbindung zwischen Urbanität und Natur

Marktdaten Kreis-Viersen

Immobilienpreise
Viersen 2016

Kreis Viersen: Ländliches Idyll vor den Toren der Rhein- und Ruhrmetropolen. Der zwischen niederländische Grenze und den Ballungsräumen Ruhrgebiet sowie Krefeld-Mönchengladbach-Düsseldorf gelegene Landkreis bietet Menschen, die das Ländliche lieben, aber auch mal ins pulsierende Leben einer Metropole eintauchen wollen eine willkommene Alternative. Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten ist breit gefächert – Schwimmbäder, Sportanlagen, Golfplätze, anheimelnde Altstädte, Museen etc. bieten viel Abwechslung. Kein Wunder, dass der Kreis insbesondere bei jungen Familien und Pendlern hoch im Kurs steht und regelmäßig Neubaugebiete ausweist. Im letzten Jahr wechselten im Kreis Viersen zu dem auch die Kreisstädte Kempen, Nettetal, Tönisvorst und Willich gehören 1.004 Ein- und Zweifamilienhäuser zu einem Gesamtvolumen in Höhe von 215,7 Mio. Euro ihren Besitzer. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Rückgang bei den Verkaufszahlen in Höhe von rd. -12 Prozent und einem Umsatzrückgang von rd. -11 Prozent. Die überwiegende Zahl der Verkäufe wurde mit 215 beurkundeten Kaufverträgen in der Stadt Viersen beobachtet.

{Plotalot: Cannot proceed because the Plotalot component is not installed or is not the correct version}

{Plotalot: Cannot proceed because the Plotalot component is not installed or is not the correct version}

{plotalot id="100"}

Marktdaten Kreis-Viersen

Häuser Viersen 2016

Im Kreis Viersen konnte im Berichtszeitraum 2015 ein leichter Rückgang bei den Verkaufszahlen und Umsätzen beobachtet werden. Insgesamt wechselten im Kreisgebiet zu dem auch die Städte und Gemeinden Kempen, Nettetal, Tönisvorst, Willich, Brüggen, Grefrath, Niederkrüchten und Schwalmtal gehören 1.004 Ein- und Zweifamilienhäuser ihren Besitzer. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Rückgang in Höhe von rd. 11 Prozent bei den Verkaufszahlen. Die Umsätze verhielten sich ähnlich: Mit 215,7 Mio. Euro ist im Segment Ein- und Zweifamilienhäuser ein Rückgang von rd. 11 Prozent zu verzeichnen. Ein Großteil der Verkäufe (215 Kaufverträge) entfällt hierbei auf das Viersener Stadtgebiet. Einfamilien- und Doppelhäuser aus dem Bestand mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.680 €/m² zum Kauf angeboten. Neu erstellte Häuser werden im Schnitt zu 2.160 €/m² Wohnfläche angeboten.

Ein-/Zweifamilienhäuser Kreis-Viersen 2016

Stadtteil Kaufpreis EUR/m² Preisspanne EUR/m²
Nettetal 1.950,00 € (1.600 € - 2.200 €)
Tönisvorst 2.130,00 € (1.900 € - 2.400 €)
Viersen 1.710,00 € (1.600 € - 1.900 €)
Willich 2.320,00 € (2.000 € - 3.200 €)
Brüggen 1.890,00 € (1.700 € - 2.000 €)
Grefrath 1.880,00 € (1.400 € - 2.300 €)
Niederkrüchten 1.750,00 € (1.500 € - 1.800 €)
Schwalmtal 1.790,00 € (1.500 € - 1.900 €)

Marktdaten Kreis-Viersen

Wohnungen Viersen 2016

Die rückläufige Entwicklung der Umsatzzahlen konnte 2015 auch im Marktsegment Wohnungseigentum beobachten werden. Mit 657 beurkundeten Eigentumswohnungen erfolgte eine Abnahme um 9 Prozent bei den Verkaufszahlen, der Geldumsatz blieb bei 89,6 Mio. Euro weitgehend unverändert. Der Anteil der Erstverkäufe nach Neubau lag im Kreis Viersen 2015 bei rd. 16 Prozent. Auf die einzelnen Kreisstädte betrachtet entfielen ca. 72 Prozent aller Verkäufe des Jahres 2015 auf die Städte Kempen, Tönisvorst, Viersen und Willich. Kreisweit konnte insgesamt ein leichter Anstieg beim Preisniveau für Eigentumswohnungen festgestellt werden. Eigentumswohnungen aus dem Bestand werden derzeit im Schnitt zu 1.290 €/m² angeboten. Neubauwohnungen im Erstbezug werden im Kreis Viersen durchschnittlich zu 2.550 €/m² Wohnfläche offeriert.

Eigentumswohnungen Kreis-Viersen 2016

StadtteilKaufpreis EUR/m²Preisspanne EUR/m²
Nettetal 1.680,00 € (1.500 € - 1.800 €)
Tönisvorst 2.170,00 € (1.880 € - 2.600 €)
Viersen 1.990,00 € (1.900 € - 2.500 €)
Willich 2.140,00 € (2.000 € - 2.600 €)
Brüggen 2.320,00 € (2.000 € - 2.400 €)
Grefrath 2.110,00 € (1.900 € - 2.200 €)
Niederkrüchten 1.460,00 € (1.100 € - 1.500 €)
Schwalmtal 2.090,00 € (1.700 € - 2.200 €)

{Plotalot: Cannot proceed because the Plotalot component is not installed or is not the correct version}

{plotalot id="102"}

  • Marktbericht Kreis-Viersen
  • Marktbericht Kreis-Viersen

      Mit welchen Preisen müssen Sie rechnen? Wohin entwickelt sich der Markt? Unser Immobilienmarktbericht für die Landeshauptstadt Düsseldorf gibt Antworten auf folgende Fragen:

    • Marktentwicklung des Düsseldorfer Immobilienmarktes
    • Information über die Angebots- und Nachfragesituation
    • Preisentwicklung und Vergleichspreise für Wohnimmobilien

    Jetzt Marktbericht anfordern