So funktioniert der Immobilienverkauf mit easyMakler

Mit easyMakler verkaufen Sie Ihre Immobilie nicht nur kostenfei sondern einfach eine Spur besser.

1. Immobilie unverbindlich anmelden

1. Immobilie unverbindlich anmelden

Rufen Sie uns unter der kostenfreien Rufnummer 0800 11 000 15 an und lassen Sie sich persönlich beraten. Wir erläutern Ihnen unseren kostenfreien Maklerservice und alle weiteren Schritte. Sobald Sie von unserem Service überzeugt sind, richten wir Ihnen einen Account ein und erfassen die ersten Immobiliendaten. Darüber hinaus steht Ihnen ab sofort ein Immobilienberater aus Ihrer Region persönlich telefonisch zur Verfügung. Die "Kennenlernphase" bis Schritt 4 ist für Sie als Verkäufer unverbindlich und wie unser gesamter Service zu 100% kostenfrei.

2. Die Objektaufnahme

2. Die Objektaufnahme

Unsere geprüften Sachverständigen für Immobilienbewertung (u.a. DEKRA, TÜV oder HypCert) kommen zusammen mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner bei Ihnen für die Angebotsaufnahme vorbei. Im Rahmen eines gemeinsamen Ortstermins und einer Objektbegehung sichten unsere Mitarbeiter alle Daten, nehmen die bewertungstechnisch relevanten Informationen auf und ergänzen ggf. weitere spezifische Fakten, wie z.B. Gebäudemerkmale, Flächenangaben, Grundbuchdaten sowie juristische und bautechnische Aspekte.

3. Verkehrs- / Marktwertermittlung

3. Verkehrs- / Marktwertermittlung

Nach erfolgter Bestandsaufnahme ermitteln wir im Rahmen einer professionellen Wertermittlung den Marktwert Ihrer Immobilie. Hierbei gehen alle bewertungsrelevanten Punkte (z.B. Wie gut ist die Wärmedämmung? Ist das Dachgeschoss ausbaubar? Wie entwickelt sich der Stadtteil?) sowie werterhöhende Merkmale (bspw. erneuertes Badezimmer) und wertmindernde Merkmale (bspw. feuchter Keller) mit in die Bewertung ein. Die errechneten Wertermittlungsergebnisse bilden die Grundlage der Preisstrategie.

4. Beratungstermin und Preisstrategie

4. Beratungstermin und Preisstrategie

Im Rahmen eines persönlichen Termins geben wir Ihnen die Ergebnisse der Wertermittlung bekannt. Hierbei berücksichtigen wir neben den traditionellen Wertermittlungsverfahren auch die aktuelle Angebots- und Nachfragesituation für vergleichbare Immobilien. Wir beraten Sie bzgl. des Angebotspreises und der empfohlenen Preisstrategie. Den endgültigen Angebots- bzw. Verkaufspreis bestimmen selbstverständlich Sie.

5. Beauftragung und Maklervertrag

5. Beauftragung und Maklervertrag

Hier endet unsere unverbindliche Kennenlernphase. Für alle weiteren Schritte ist aufgrund rechtlicher Vorgaben u.a. Geldwäschegesetz eine schriftliche Beauftragung erforderlich. Ihr Vorteil: Unser Service ist für Sie als Verkäufer weiterhin zu 100% kostenfrei.

6. Marketingstrategie und Vermarktungskonzept

6. Marketingstrategie und Vermarktungskonzept

Wir vereinbaren einen Fototermin und nehmen alle Details auf. Im Anschluss entwickeln wir eine speziell auf die jeweilige Immobilie abgestimmte Marketingstrategie. Durch den gezielten Einsatz der Werbeinstrumente und das Ansprechen relevanter Kundengruppen steigern wir die Vermittlungschancen. Optional sind auch 360°-Besichtigungen und Luftbildaufnahmen verfügbar.

7. Die Vermarktungsphase beginnt

7. Die Vermarktungsphase beginnt

Nach erfolgter Freigabe der Exposé- und Präsentationsunterlagen durch Sie als Auftraggeber veröffentlichen wir Ihre Immobilie auf den großen Immobilienportalen wie z.B. Immobilienscout24, Immowelt, Immonet und zahlreichen weiteren Portalen. Regionale und lokale Werbemaßnahmen bspw. in Printmedien oder Werbemaßnahmen am Objekt stimmen wir parallel mit Ihnen ab.

8. Interessentenselektion und Besichtigungen

8. Interessentenselektion und Besichtigungen

Sobald wir Ihre Immobilie in unserer Datenbank sowie auf den Immobilienportalen freigeschaltet haben, werden sich Kaufinteressenten online oder per Telefon bei uns melden. Wir prüfen und bearbeiten alle eintreffenden Anfragen, treffen eine Vorauswahl und beantworten aufkommende Fragen. Wir führen die Besichtigungstermine durch und informieren Sie regelmäßig über den Vermarktungsfortschritt. Sofern gewünscht, können Sie gerne an den Terminen teilnehmen.

9. Preisverhandlung (optionales Bieterverfahren)

9. Preisverhandlung (optionales Bieterverfahren)

Während der gesamtem Vermarktungsphase begleiten wir nicht nur die Besichtigungstermine sondern führen auch sämtliche Verhandlungen und Gespräche für Sie mit Erfahrung und Expertise zum Erfolg. Ihr persönlicher Ansprechpartner berät Sie bei der Käufer-Auswahl, Klärung der Formalitäten und Koordination der Vertragsabwicklung. Sofern Sie sich für unser optionales Bieterverfahren entschieden haben, beraten wir Sie bei der Auswahl des Höchstgebotes.

10. Kaufvertrag & Objektübergabe

10. Kaufvertrag & Objektübergabe

Wenn zwischen Ihnen und dem Käufer Einigkeit über Verkaufspreis und alle weiteren Bedingungen erzielt wurde, prüfen wir die Bonität des Kaufinteressenten und klären Fragen in Bezug auf die Finanzierung. Im Anschluss übermitteln wir alle erforderlichen Daten und Unterlagen an das Notariat und beauftragen den Notar mit der Erstellung des Kaufvertragsentwurfes. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch im Rahmen des Notartermins kompetent zur Seite und begleiten Sie auf Wunsch bis zur Schlüsselübergabe.

  • Ganzheitlich, qualitativ und ohne Provision!